Forellen und Äschen verschwinden in rasendem Tempo aus der Limmat - SFVZ
Der Sportfischerverein Zürich wurde 1928 gegründet und zählt mit mehr als 100 Mitgliedern zu einem der grössten Fischervereine im Kanton Zürich. Wir setzen uns für Nachhaltigen Umgang mit dem Lebensraum Wasser aktiv ein und ermöglichen den Mitgliedern viele Vorteile für ihr Hobby.
Fischen, Verein, Sportfischen, Zürich, Fluss, Sihl, Glatt, Limmat, Fliessgewässer, Angeln
24717
post-template-default,single,single-post,postid-24717,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.2.2,menu-animation-underline,fs-menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.3,vc_responsive

Forellen und Äschen verschwinden in rasendem Tempo aus der Limmat

Forellen- und Aeschensterben

Forellen und Äschen verschwinden in rasendem Tempo aus der Limmat

Die beiden Fischarten verschwinden zunehmend aus der Limmat – das Aussterben unter der Wasseroberfläche ist vielleicht nicht mehr zu verhindern. Fangen darf man die Fische trotzdem weiter.

 

Zum PDF

 

Quelle: Aargauer Zeitung